Roemers Golden

In Erinnerung - Fine und Flame

Fine (Aphrodite vom Licher Jagdfeld)
Unser erster Golden Retriever. Eine sehr souveräne, hübsche, plüschige Hündin, mit einem ausgeprägten eigenen Willen, die uns gelehrt hat, was man bei der Erziehung beim nächsten Hund anders machen sollte. Sie war knappe 14 Jahre an meiner (Christinas) Seite und ist die Mutter der  A-, B- und C-Sturmhügel Würfe, also auch Smillas Mutter. Sie hat liebend gerne apportiert und noch viel lieber war sie bei der Jagd dabei. Allerdings immer gerne nach ihren Regeln. Immerhin hat sie meine Regeln oft als Vorschlag angenommen.

Flame (Murdock’s Fire ‘N Flame)
Ernsts erster Golden Retriever. Eine sehr liebe und lustige Hündin. Und hübsch natürlich auch. Ernst hat mit ihr bis in die Offene Klasse auf Workingtets teilgenommen. Manchmal war es ein harter Kampf, manchmal war sie einfach genial. Immer war sie lustig. Leider ist sie viel zu früh mit knapp 10  an einem Milztumor gestorben.